Auch die Damen dürfen nun endlich loslegen.

vbdamen1516Am 7.11. begann die neue Bezirksligasaison der Husumer Damenmannschaft. Die Reise führte nach Kiel zum Kieler TV 6. Der zweite Gegner war der TSV Kronshagen.
Im ersten Spiel zeigte die neu formierte Damenmannschaft gleich, dass mit ihnen zu rechnen ist.

Der erste Satz war zunächst ein Spiel auf Augenhöhe, welches aber in der heißen Satzphase, durch erzwungene Eigenfehler auf Kieler Seite, mit 25:22 gewonnen wurde. Danach schienen die Kieler gebrochen. Satz 2 und 3 konnten mit 25:16 und 25:15 beendet werden, was aber nur durch das druckvolle nordfriesische Spiel möglich war.
Das zweite Spiel gegen Kronshagen stand leider unter keinem guten Stern. Die ersten beiden Sätze zeigten sich offen mit 18:25 und 27:25. Dann brachen die Friesenladies ein. Durch eine notwendige Veränderung der Aufstellung ging dieser dritte Satz vollkommen in die Hose. Die Husumer wurden deklassiert mit 7:25. Auch im vierten Satz fanden die Ladies von der Westküste nicht zu ihrem Spiel zurück und verloren mit 16 Punkten auf dem Konto. Grundsätzlich sind die Kronshagenerinnen schlagbar, aber das machen wir dann eben im Rückspiel!

Für die Friesenladies spielten: Laura, Hjördis, Hanna H., Hotto, Celine, Caro, Charlot, Caro und die kranke Elly!

Nach oben